Noch
Days Hrs Mins
bis zur neuen Webseite!
Banner FB_WS Wirtschaft
Navigation öffnen

Studiengang Betriebswirtschaftslehre

Akkreditierungsurkunde FIBAA
Fakultät:Wirtschaft
Erworbene Qualifikation:   Bachelor of Arts
Regelstudienzeit:6 Semester (ohne Praktikum)

bzw. 7 Semester (mit  Praktikum)       


Studiengangsflyer
Studentensteckbrief  
Homepage des Studiengangs
Studienplan
Modulkatalog
Zur Online-Bewerbung

Bildungs- und Berufsziele

Bildungsziel ist die Vermittlung betriebswirtschaftlicher Grundsätze und der Erwerb von Fachkenntnissen und Fähigkeiten, die den Absolventen in die Lage versetzen, betriebswirtschaftliche Aufgaben zu lösen und kreative Impulse zu setzen.Der Abschluss qualifiziert unsere Absolventen zum Einsatz in allen wirtschaftlichen Zweigen: im Konsum- wie im Industriegüterbereich, bei Dienstleistungen und in Non-Profit-Organisationen. Die zeitgemäßen Lehrformen, verbunden mit praxisnahen Inhalten, ermöglichen einen harmonischen Übergang in den beruflichen Alltag ohne großen Praxisschock.

Zulassungsvoraussetzung

  • die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • die Fachhochschulreife oder
  • Meisterabschluss bzw. eine gleichgestellte berufliche Fortbildungs- oder Fachschulprüfung oder
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in Verbindung mit einer anschließenden mindestens dreijährigen beruflichen Tätigkeit und eine bestandene Zugangsprüfung

Studienablauf

In den ersten vier Semestern werden folgende Module gelehrt: Grundlagen der BWL, Organisation/Personalmanagement, Mikroökonomie & Wettbewerb, Statistik, Datenverarbeitung, Öffentliches Wirtschafsrecht I, Grundzüge des internen und externen Rechnungswesens, Beschaffung & Marketing, Grundzüge der Unternehmensbesteuerung, Wirtschaftsmathematik, Business Englisch, Corporate Social Responsability, Projektmanagement, Finanzwirtschaft, Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens, Makroökonomie & Geldwesen, Integratives Management, WPF: Wirtschaftswissen- schaftliches Seminar, Softwareanwendung, Wirtschaftsprivatrecht I.

Mit Beginn des 5. Semesters erfolgt die Wahl von zwei aus 6 Schwerpunktfächern
(Betriebswirtschaftliche Steuerlehre/ Wirtschaftsprüfung, Globales Finanzmanagement, International Business, Marketing, Personalmanagement, Rechnungswesen & Controlling). Zudem müssen im 5. und 6. Semester Lehrveranstaltungen aus den Modulen Interdisziplinäre Fachkompetenzen I und II, sowie Projekte belegt werden. Mit dem Ende des 5. Semesters erfolgt die Entscheidung über den Studienabschluss. Der 6-semestrige Bachelor eignet sich besonders für Studierende mit Berufserfahrung. Der 7-semestrige Bachelor wird gern von Studierenden gewählt, die ihr Studium mit Praxiserfahrung anreichern wollen. Ein nahtloser Übergang in unseren Masterstudiengang Management von KMU ist möglich.

Die Praxisphase im 7. Semester umfasst 12 Wochen. Studierende sollen hier die Möglichkeit haben ihr bereits erworbenes Wissen in der Praxis umzusetzen. Das Praktikum muss betriebswirtschaftliche Inhalte haben.

Es ist auch möglich Betriebswirtschaftslehre in der dualen Studienform zu studieren.

Weitere Informationen über den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre finden Sie auf der Homepage des Studiengangs.


 Find us on Facebook:

  BWL am Sund

Drucken