FH Stralsund Startseite ServiceFreizeitangebote

Freizeitangebote

Leisure activities

Gestresst von Vorlesungen, Seminaren oder Klausuren? Oder einfach nur Lust auf Bewegung, Spaß und Spiel? Noch keine Ahnung, wohin es heute Abend gehen soll? Dann sieh Dich auf dieser Seite um!!!

Neben Wissenschaft und Studium hat der Hochschulstandort Stralsund auch eine facettenreiche Kulturszene zu bieten. Eine Reihe von Museen, angefangen vom weltberühmten Meeresmuseum, über das Kulturhistorische Museum bis hin zum Johanniskloster laden zum Besuch in der Freizeit ein.

Das Theater Vorpommern bespielt neben den Bühnen in Stralsund (Großes Haus, Theater am Knieperwall, Gustav-Adolf-Saal in der Kulturkirche) auch das Greifswalder und Putbuser Theater mit den Sparten Musiktheater, Ballett, Schauspiel und Konzert. Im Sommer finden mit den Ostseefestspielen zusätzlich Open-Air-Produktionen des Theaters statt.

Aber auch unterschiedliche Freizeiteinrichtungen in der Stadt können die vorlesungsfreie Zeit zu einem Erlebnis machen. An erster Stelle sei hier sicher der HanseDom mit seinen vielfältigen Sportmöglichkeiten und seinem Schwimm- und Freizeitbad sowie seiner orientalischen Saunalandschaft genannt. Aber auch das Kino ist sicher einen Besuch wert.

Auch den kulinarischen Genüssen der mecklenburgischen und vorpommerschen Küche kann man in Stralsund vorzüglich nachgehen. Besonders zu empfehlen sind hier sicher  eine Reihe von Restaurants, die mit ihren leckeren Fischgerichten aufwarten.

Die Partyszene in Stralsund wird natürlich von den Studentenclubs der Fachhochschule geprägt. Eine Institution ist hierbei die Studenten-Kellerkneipe "8cht VORNE" in rustikalem Ambiente. Hier sorgen unterschiedliche Mottoabende mit Live-Musik für eine wechselnde Atmosphäre. Aber auch der "Campus" und die "KULTurschmiede", Einrichtungen, die von Absolventen der Fachhochschule gegründet wurden, versprechen interessante Stunden in der historischen Altstadt. Und wer nicht so weit laufen will, sucht das „Haus8“ direkt auf dem Campus der Hochschule auf.

Zudem bietet die FachHochschulSportGemeinschaft (FHSG) ein attraktives Freizeitprogramm für alle Stralsunder Studierenden an. Die Palette reicht hier vom Schach, über das Laufen, dem Karatesport, dem Fuß- und Volleyball bis hin zu unterschiedlichen Disziplinen des Wassersports. Weitere Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen bieten natürlich auch eine Vielzahl von Sportvereinen in der Hansestadt. Und wer 2400 Meter schwimmen möchte, kann am Internationalen Sundschwimmen teilnehmen, das immer am ersten Juliwochenende stattfindet.

Weitere Informationen zum Freizeitangebot findet man unter:

Ständige Angebote


Druckversion  Druckversion

Verantwortlich: Claudia Rahn
Letzte Änderung: 29.11.2013

War diese Seite nützlich für Sie?  Ja    Nein    Neutral   

    Impressum - © FH Stralsund - Haftungsausschluss - Feedback - fh-intern