FH Stralsund StartseiteInternational

IAS - Internationaler Akademischer Service

IAS - International Academic Service

Die Fachhochschule Stralsund fördert die Internationalisierung bei der wissenschaftlichen Zusammenarbeit in Studium, Lehre und Forschung. Es werden Kontakte zu mehr als 70 Hochschulen im Ausland gepflegt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den Hochschulen im nordeuropäischen, baltischen sowie mittel- und osteuropäischen Raum. Die Einführung von internationalen Studiengängen, das Europaprojekt International Engineering sowie die vollständige Umstellung auf Bachelor- und Master-Studiengänge verdeutlichen den internationalen Charakter der Hochschule.

Einige Beispiele der vielfältigen internationalen Zusammenarbeit sind:
Studierendenaustausch
Hochschullehreraustausch
Zusammenarbeit in der Forschung
10-tägige Intensivprogramme an der Fachhochschule Stralsund
Workshops, Exkursionen und Studienreisen an Partnerhochschulen
Durchführung von Modulen im Ausland
Double-Degree-Programme.

Ihre Ansprechpartner(innen) sind:
Antje Pedde - Leiterin des Bereichs, ERASMUS- und ECTS-Koordinatorin, Outgoing Studierende
Anna Beek - Incoming Studierende, Programme
Martina Osthues - Projekte
Roswitha Reinke - Sekretariat

Der zentralen Einrichtung IAS steht die Auslandskommission unter der Leitung des Rektors Prof. Dr.-Ing. Falk Höhn zur Seite.
Die Auslandskommission setzt sich weiterhin aus folgenden Mitgliedern zusammen:
Antje Pedde - Leiterin des IAS
Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Klostermeyer - Auslandsbeauftragter des FB Elektrotechnik und Informatik
Prof. Dr. Werner Gronau - Auslandsbeauftragter des FB Wirtschaft 
Prof. Dr.-Ing. Janusz Szymczyk - Auslandsbeauftragter des FB Maschinenbau


Druckversion  Druckversion

Verantwortlich: Antje Pedde
Letzte Änderung: 18.11.2014

War diese Seite nützlich für Sie?  Ja    Nein    Neutral   

    Impressum - © FH Stralsund - Haftungsausschluss - Feedback - fh-intern