Banner Studium Studium
Navigation öffnen

Fachbereichsübergreifende Rechtsvorschriften

Folgende Satzungen und Ordnungen gelten allgemein und fachbereichsübergreifend für Bewerber und Studenten

Satzungen / Ordnungen vom
Rahmenprüfungsordnung der Fachhochschule Stralsund
 24.10.2012
Erste Satzung zur Änderung Rahmenprüfungsordnung
 30.05.2013
Zweite Satzung zur Änderung der Rahmenprüfungsordnung
 17.12.2014
  
Prüfungsordnung für den Zugang von Berufstätigen ,
ohne Fachhochschulzugangsberechtigung (Zugangsprüfungsordnung)
 21.11.2003

  
Immatrikulationsordnung der Fachhochschule Stralsund 16.06.2004
Erste Satzung zur Änderung der Immatrikulationsordnung
der Fachhochschule Stralsund                               
 21.12.2006

Zweite Satzung zur Änderung der Immatrikulationsordnung
der Fachhochschule Stralsund
 14.07.2008

Immatrikulationsordnung der Fachhochschule Stralsund
 26.05.2016

 
Satzung über die Erhebung von Gebühren, Beiträgen und Entgelten
(Fachhochschulgebührensatzung) an der Fachhochschule Stralsund
 23.04.2010

  
Satzung zur Änderung der Fachhochschulgebührensatzung  02.10.2015
  
Benutzerordnung des Hochschulrechenzentrum
(Zentrum für Informations- und Kommunikationstechnik (ZIK))
 24.04.2007

  
Zugangsordnung für die Masterstudiengänge Elektrotechnik, Informatik, Medizininformatik der Fachhochschule Stralsund 14.07.2010 

  
Hochschulzugangsberechtigungen M-V  /  Qualifikationsordnung M-V
 12.07.2005
  
Satzung zur Durchführung des hochschuleigenen Auswahlverfahren ,
an der Fachhochschule Stralsund für zulassungsbeschränkte Studiengänge
 25.02.2009

  
Satzung für die Vergabe von Deutschlandstipendien
an der Fachhochschule Stralsund
 27.06.2011


Drucken