Noch
Days Hrs Mins
bis zur neuen Webseite!
Banner Studium Studium
Navigation öffnen

Teilzeitstudium

In geeigneten Studiengängen wird das Lehrangebot so organisiert, dass das Studium auch als Teilzeitstudium absolviert werden kann.

Gründe für ein Teilzeitstudium:
  • Berufstätigkeit
  • familiäre Verpflichtungen in der Erziehung, Betreuung und Pflege

Antragstellung:
  • formlos unter Beifügen entsprechender Nachweise
  • bis spätestens vier Wochen vor Beginn eines Semesters
  • Auflistung der Prüfungen, die im/in den betreffenden Semester/n erbracht werden sollen
  • zu richten an den Prüfungsausschuss der jeweiligen Fakultät über das Dezernat Studien- und Prüfungsangelegenheiten und Internationales

Wie wird das Teilzeitstudium organisiert:
Festlegung einer abweichenden Regelstudienzeit (Aufwendung von etwa der Hälfte der für das Studium nach der Studienordnung vorgesehenen Arbeitszeit)

Der Prüfungsausschuss kann andere als die im Antrag aufgeführten Prüfungen vorsehen, wenn dies aus Gründen der Sicherung eines ordnungsgemäßen Studiums erforderlich ist. In diesem Fall ist die/der Antragsteller/in anzuhören.

Grundsätzlich können keine anderen Prüfungen, als die durch den Prüfungsausschuss genehmigten, abgelegt werden.

Der/die Studierende kann den Antrag bis zwei Monate nach Beginn des Semesters zurücknehmen.

Studierende können einen Wechsel in ein Teilzeitstudium während eines Studiengangs höchstens zweimal in Anspruch nehmen.




Drucken