Noch
Days Hrs Mins
bis zur neuen Webseite!
Banner Studium Studium
Navigation öffnen

Exmatrikulation

Studierende werden exmatrikuliert, wenn
  • sie einen Antrag auf Exmatrikulation im laufenden Semester stellen
  • sie die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden haben
  • sie einen Hochschulwechsel vornehmen möchten
In diesen Fällen beantragen die Studierenden Ihre Exmatrikulation mit dem Antrag auf Exmatrikulation. Dieser ist mit den entsprechenden Entlastungsvermerken (zweite Seite oder Rückseite) einzelner Hochschulbereiche von den Studierenden im  Studienbüro oder  Studierendensekretariat einzureichen. (Den Antrag finden Sie auch im Terminalraum im Haus 1).

Studierende werden exmatrikuliert, wenn
  • sie in einem Studiengang eine Prüfung gemäß der gültigen Prüfungsordnung endgültig nicht bestanden haben
  • sie trotz Mahnung die Rückmeldung nicht vollzogen haben
  • sie keine aktuell gültige Krankenversicherung nachweisen
  • andere Gründe für die Rücknahme der Immatrikulation bzw. für eine Exmatrikulation vorliegen
In diesen Fällen wird die Exmatrikulation von Amts wegen durch das Studienbüro vollzogen.

Ihre Mitgliedschaft an unserer Hochschule endet mit einer Exmatrikulation. Ihren Exmatrikulationsbescheid erhalten Sie in der Regel per Post.

Die rechtlichen Grundlagen der Exmatrikulation sind im Landeshochschulgesetz und in der Immatrikulationsordnung der Fachhochschule Stralsund in der jeweils gültigen Fassung geregelt.

Drucken