Noch
Days Hrs Mins
bis zur neuen Webseite!
Banner Luftbild Über uns
Navigation öffnen

Vorlesung an der Rennstrecke

Am 5. März machten sich 26 Studenten der Fakultät Maschinenbau auf den Weg zum Nürburgring, um dort vom 6.03. bis zum 10.03. eine Blockwoche im Lehrgebiet Fahrzeugtechnik durchzuführen.

Initiiert wurde diese Veranstaltung durch Prof. Roßmanek in enger Zusammenarbeit mit der Nürburgring GmbH und Frau Nicole Geier, die als Studentin des Studienganges LTM für diese Veranstaltung als studentische Hilfskraft organisatorisch zur Seite stand.
Die Verlegung der „Vorlesung an die Rennstrecke“ hatte das Ziel, den theoretischen Inhalt der Vorlesungen enger mit praktischen Themen aus der Rennsportpraxis zu verknüpfen.

Möglich war dieses nur durch die Einladung und Unterstützung der Nürburgring GmbH, vertreten durch Dr. Schmidt.



Neben den externen Dozenten, die spezielle Themen des Rennsports, wie zum Beispiel Aerodynamik oder Rennsportgeschichte vermittelten, wurde auch ein intensives Rahmenprogramm bei ortsansässigen Firmen am Nürburgring absolviert.
Aufgelockert wurde die Veranstaltung durch verschiedene Freizeitaktivitäten, genannt seien hier der GoKart-Abend und eine durch einen Rennfahrer kommentierte Bustour über die Nordschleife des Nürburgrings.

Eine tägliche Abendveranstaltung gab den teilnehmenden Studenten die Möglichkeit, ein persönliches Feedback über den jeweiligen Tag abzugeben.
Viel zu schnell ging die interessante Woche zu Ende und war für alle Beteiligten ein tolles Erlebnis.


Drucken